NADINE HEGMANNS

Blog

Das einfache Leben

Nicht weit von meinem Zuhause gibt es sie noch: die Vertrauenskasse zum Selbstzahlen. Hier wird auf die Ehrlichkeit der Kunden gebaut, die kleine Mengen an Obst, Gemüse, Blumen und (jetzt im Herbst) auch Kürbissen direkt vom Hof kaufen wollen. Zwar hat man herausgefunden, dass Menschen in der Regel großzügiger sind, wenn ihnen die Entscheidung über den Preis überlassen wird (und außerdem kann auf einen Schein kein Wechselgeld herausgegeben werden). Trotzdem: Hier baut man auf Vertrauen, und das finde ich toll! Im wahren Leben muss ich Verträge abschließen, Verschwiegenheitserklärungen unterzeichnen, die DSGVO einhalten und Zahlungserinnerungen versenden. Wenn das Leben doch nur so einfach wäre!