NADINE HEGMANNS

Blog

Morgähn!

Na, auch wieder einen schlechten Start in die Woche gehabt? Das lässt sich leicht ändern. Indem man zum Beispiel einfach mal ganz wild die Menschen um sich herum nett grüßt. Aus der Übung? Auf www.goodmornings.org gibt es unzählige Anregungen, wie man so vorgehen könnte. Egal, wo man sich auf der Welt befindet, denn es sind so ziemlich alle Sprachen vertreten. Der Vorteil: Nicht nur die anderen freuen sich und grüßen freundlich zurück - auch die eigene Stimmung wird um einiges heller. Versprochen!